Feuerwehr Potsdam       Pokalwettkampf 2008

 


Bild Pokalwettkampf 2008

Pro Potsdam Pokal 2008


28. Juni 2008 - Pro Potsdam Pokal 2008


Der Pro Potsdam-Pokalwettkampf des Potsdamer Feuerwehrverbandes e.V.
in der Disziplin "Löschangriff nass" wurde, wieder mit Unterstützung
durch die Pro Potsdam GmbH, am 28.06.2008 in Grube ausgetragen.
Daran beteiligten sich 14 Mannschaften der Jugendfeuerwehr.
Die Erwachsenen der Freiwilligen Feuerwehren starteten mit
2 Frauen- und 11 Männermannschaften.

Am schnellsten erfüllten diese Aufgabe bei den Jugendlichen, mit
einer Zeit von 00:45,3 min, die Mannschaft der Jugendfeuerwehr
Neu Fahrland / Satzkorn. Auf den Plätzen folgten die Mannschaften
aus Eiche und die 1. Mannschaft aus Marquardt / Uetz - Paaren.

Bild Pokalwettkampf 2008 Jugendmannschaft Eiche

Pro Potsdam Pokal 2008 - Die Jugendmannschaft Eiche


Bei den Frauen siegte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr
Bornstedt 1 in einer Zeit von 1:06,6 vor Bornstedt 2.

Auch bei den Männern hatte Bornstedt die Nase vorn. Hier siegte
Bornstedt 1 mit 0:54,9 Minuten. Es folgten die Mannschaften aus
Eiche und Fahrland.

Die Pokale wurden durch Ordnungsdezernentin der Stadt Potsdam,
Frau Elona Müller und, im Namen der Pro Potsdam GmbH, durch die
Geschäftsführerin der GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft
Potsdam GmbH, Frau Christiane Kleemann, überreicht.


Bild Pokalwettkampf 2008

Pro Potsdam Pokal 2008 - Resignation ?


 



Ergebnisse:


--> zurück zu Einsätze/Veranstaltungen 2008

Copyright © 1999 - 2008 Feuerwehr Potsdam

Valid XHTML 1.0 Transitional