Feuerwehr Potsdam       Pokalwettkampf 2009

 Videos vom Pro-Potsdam Pokalwettkampf 2009


Löschangriff nass der Jugendfeuerwehren


Am schnellsten erfüllte diese Aufgabe bei den Jugendlichen mit einer
Zeit von 0:39,0 Minuten die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Eiche.
Auf den Plätzen folgten die Mannschaften aus Groß Glienicke und
die 1. Mannschaft aus Drewitz.





Die Kiddyfeuerwehr der FF Drewitz beim Löschangriff


Durch die Kiddy-Feuerwehr Drewitz wurde ein Löschangriff vorgeführt.
Dabei zeigten die 7 bis 10 jährigen Kinder ihr erworbenes Wissen
und Können und eiferten den "Großen" nach. Mittels einer Kübelspritze
löschten sie ein kleines Feuer gelöscht.





Die Frauenmannschaft Bornstedt beim Löschangriff nass


Bei den Frauen gewann die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr
Bornstedt in einer Zeit von 1:07,7 Minuten.




Die Männermannschaften beim Löschangriff nass


Bei den Männern hatte Bornstedt mit 0:42,7 Minuten die Nase vorn.
Es folgten die Mannschaften aus Eiche und Groß Glienicke.





Die Jugendmannschaft Marquardt I beim Löschfahrzeug ziehen


Die Freiwillige Feuerwehr Fahrland hatte zusätzlich einen
Spaßwettkampf organisiert. Durch die Mannschaften musste ein
historisches Löschfahrzeug, einen Garant 30 k Baujahr 1957, über
eine Strecke von 15m gezogen werden. Hier waren die Jugendlichen der
Mannschaft Eiche die kräftigsten. Bei den Erwachsenen siegte
die Mannschaft Groß Glienicke I.
Hier ein Video von dem 2. Sieger bei der Jugend, der Mannschaft
Marquardt I.










weiter zur Bildergalerie -->

Copyright © 1999 - 2009 Feuerwehr Potsdam