Feuerwehr Potsdam       Tag der offenen Tür



--> zurück zu Einsätze/Veranstaltungen 2015

05.09.2015 - Tag der offenen Tür

05.09.2015 - Tag der offenen Tür 2015

Tag der offenen Tür 2015 - Feuerwehrübung


Am 05.09.2015 öffnete die Berufsfeuerwehr Potsdam die Türen der Feuer- und
Rettungswache Potsdam in der Holzmarktstraße 6 für Besucher aus nah und fern.
Für das breite Leistungsspektrum und die Technik der Feuerwehr interessierten sich
wieder viele Besucher. Neben der Berufsfeuerwehr und den freiwilligen Feuerwehren
der Landeshauptstadt Potsdam waren
vertreten.


Ein Höhepunkt war die Vorführung der Jugensfeuerwehr Potsdam, die ihr
20-jähriges Bestehen feierte. Zahlreiche weitere Stationen wie das Atemschutzzentrum,
die Notfallseelsorge und die Einsatznachsorge (ENT), der Kampfmittelbeseitigungsdienst
informierten umfangreich über ihre Arbeit. Der Feuerwehrkran ADK 125 Baujahr 1978, der
gerade außer Dienst gestellt worden war, präsentierte sich neben seinen Nachfolgern das
letzte Mal.

Auch Familien mit Kindern kamen nicht zu kurz. Zahlreiche Spielangebote wie
Hopseburg, Mal- und Bastelstraße un Glücksrad standen zur Verfügung.

In den Liedern des "Singenden Feuerwehrmannes" wurde zudem auf unterhaltsame Weise
über die Arbeit der Feuerwehr erzählt.

Das technische Hilfswerk und die Bundespolizei zeigten Fahrzeugtechnik,
und Ausrüstung.



Eröffnung durch den Fachbereichsleiter Feuerwehr Wolfgang Hülsebeck und
Stadtjugendwart Daniel Krieg.

05.09.2015 - Tag der offenen Tür 2015


Fotos copyright © Feuerwehr Potsdam 2015

--> weiter