Feuerwehr Potsdam       Verkehrsunfall



--> zurück zu Einsätze/Veranstaltungen 2015

19.11.2015 - Verkehrsunfall



20.11.2015 - Verkehrsunfall Heinrich-Mann-Allee

Foto: BRP copyright 2015

Pressemeldungen zur Polizeidirektion West vom 19.11.2015 der Internetwache:

"Kurz nach 14 Uhr ereignete sich in der Heinrich-Mann Allee, in Höhe des Alten Friedhofs, ein schwerer Verkehrsunfall.

Die Fahrer eines LKW MAN und eines Opel Corsa nutzten die zweispurige Heinrich-Mann-Allee in Richtung Brauhausberg. Dabei fuhr der LKW auf der dortigen linken Fahrspur und der Opel rechts neben ihm.

In Höhe des Alten Friedhofs wollte der Opelfahrer von der rechten in die linke Fahrspur wechseln. Nach Zeugenaussagen zeigte er dies mit dem Fahrtrichtungsanzeiger an.

Bei dem Fahrspurwechsel kam es, aus bisher noch unbekannter Ursache, zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den Starken Aufprall schleuderte der Opel auf die Gegenfahrbahn. Hier fuhr gerade ein BMW-Fahrer. Er versuchte zwar noch mit einem Bremsmanöver einen Zusammenstoß mit dem Opel zu verhindern, dass ist dem 31-jährigen Mann aber nicht gelungen. Er stieß frontal mit der Beifahrerseite des Kleinwagens zusammen.

Die Insassen des Opels (81 und 82 Jahre) wurden durch den Unfall schwer verletzt, beide waren am Unfallort nicht ansprechbar. Rettungskräfte brachten das Ehepaar aus der Gemeinde Nuthetal in ein Potsdamer Krankenhaus. Die Beifahrerin befindet sich derzeit in einem kritischen Gesundheitszustand.

Der 27 Jahre alte LKW- und der BMW-Fahrer trugen keine Verletzungen davon.

Opel und BMW waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gegen 16 Uhr waren die Verkehrsbeeinträchtigungen am Unfallort dann aufgehoben.

Der Sachschaden beträgt etwa 15.500 EURO.




20.11.2015 - Verkehrsunfall Heinrich-Mann-Allee

Foto: BRP copyright 2015


--> zurück zu Einsätze/Veranstaltungen 2015



Valid XHTML 1.0 Strict     Valid CSS!