Feuerwehr Potsdam       Wolfgang Hülsebeck

27. und 28.02.2018 - Verasbschiedung von Wolfgang Hülsebeck in den Ruhestand


28.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

Wolfgang Hülsebeck

28.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

Gute Wünsche vom Landesfeuewehrverband

Am 28. Februar 2018 hatte Mike Schubert zur Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck
in den Ruhestand in die neue Feuer- und Rettungswache Babelsberg geladen.

28.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

Mike Schubert

28.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

Jann Jacobs

Oberbürgermeister Jann Jacobs hob die Verdienste des Fachbereichsleiters Feuerwehr
für die Stadt aber auch für das Land Brandenburg hervor. In Anekdoten berichtete er
allerdings auch in lustiger Form von vermeintlichen "Fehlern". So von einem "Ausflug"
des früheren Innenministers Jörg Schönbohm mit der Drehleiter und von der Abgabe von
W 50 Löschfahrzeugen nach Kasachstan.


Silvester 1999 Jörg Schönbohm

Silvester 1999 Matthias Platzeck, Wolfgang Hülsebeck und Jörg Schönbohm kurz vor der Fahrt mit der Drehleiter

Vertreter des Landesfeuerwehrverbandes, anderer Berufsfeuerwehren, der DRK Wasserwacht
und des Stadtfeuerwehrverbandes sowie der Wehrsprecher der freiwilligen Feuerwehren Potsdams
bedankten sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Der Gerätewagen Durst der FF Bornstedt war für die Getränke verantwortlich, für das
hervorragende Büfett hatte das Gartenlokal "Am Lindstedter Tor" gesorgt.

28.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

Büfett vom Gartenlokal "Am Lindstedter Tor"


Bereits einen Tag vorher hatte sich der Fachbereich von ihrem Chef verabschiedet.
Der Fachbereich hatte sich in der Fahrzeughalle zur Verabschiedung versammelt.
Rainer Schulz erinnerte in einer kurzen Rede an die Verdienste und den Werdegang von
Wolfgang Hülsebeck und so wurde der Fachbereichsleiter mit einem dreifachen "Gut - Schlauch"
in den Ruhestand verabschiedet.

27.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

27.02.2018 Verabschiedung von Wolfgang Hülsebeck

Anschließend waren alle vom Chef zu einem guten Frühstück geladen worden.



Fotos: Rainer Pupka copyright © 2018


Valid XHTML 1.0 Transitional     CSS ist valide!