Feuerwehr Potsdam       Feuerwache Babelsberg Stephensonstraße

Feuerwache Babelsberg Stephensonstraße

ehemalige Feuerwache Babelsberg im Jahr 2010

ehemalige Feuerwache Babelsberg Stephensonstraße im Jahr 2010

Foto: Rainer Pupka


Die Feuerwache Babelsberg wurde 1926 für die 1907 zusammengefassten
Freiwilligen Feuerwehren von Nowawes und Neuendorf gebaut und befand
sich in Scharnhorststraße 23 (heute Stephensonstraße 27). Auf dem
Gelände waren später außer der Feuerwehr auch die Garagen der O-Busse
untergebracht. Die Feuerwache wurde bis 1952 genutzt. Es wurde damals
eingeschätzt, dass die Technik einen Stand erreicht hatte, bei dem man
auf eine zweite Wache verzichten kann. Danach wurden die Kräfte in
der Hebbelstraße 1 konzentriert. Heute (2011) befindet sich hier das
Grünflächenamt.



Feuerwache Babelsberg im Jahr 1950 Innenhof mit LF15

Feuerwache Babelsberg im Jahr 1950 Innenhof mit LF 15 Klöckner-Deutz S 3000

Foto: Feuerwehr Potsdam


Feuerwache Babelsberg im Jahr 1950 Innenhof mit LF15

Feuerwache Babelsberg im Jahr 1951 Innenhof mit LF 15

Foto: Feuerwehr Potsdam